Diese Tiere suchen ein Zuhause
          Diese Tiere suchen ein Zuhause

   Suchmeldungen/ entlaufene Tiere

Sollten Sie ihr geliebtes Haustier vermissen, dürfen Sie uns gerne kontaktieren, damit  wir zusammen eine Vermisstenanzeige aufsetzen.

 

 

Vermisst : Chap aus Jever /Moorwarfen

Chap ist seit dem 29.11.17 verschwunden - er ist abends vor die Tür gegangen und nicht wieder gekommen   - in Jever Moorwarfen (Falkenweg) . Chap ist 3 Jahre alt, kastriert und gechipt.
Bei Tasso auch schon als vermisst gemeldet.
Chap ist relativ groß und stabil gebaut, hat auffällige Knopfaugen sowie einen markanten weißen Fleck der sich zwischen den Augen bis runter zur Schnauze zieht. Er hat weiße Pfoten und einen weißen Hals und Bauchbereich.
Chap ist äußerst scheu und nur auf sein Frauchen fixiert.

Sichtungen bitte bei dem Frauchen melden unter  0152 29682463

Seit dem 25.10.2017 wird Gizmo vermisst

        Amy aus Sande wird vermisst

Amy wurde zuletzt am 2. November auf dem Grundstück ihrer Besitzer gesehen. Oft hält sie sich auf dem Krankenhausgelände des Nordwestkrankenhaus Sanderbusch auf.

Wer Amy sieht oder etwas zum Verbleib sagen kann, meldet sich bitte bei ihrem Frauchen unter dieser Nummer : 04422 /4858

 Vermisst wird Grauchen aus Dykhausen.

Kater Eddy wird seit dem 19. Januar vermisst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vermisst wird Kater Eddy.
Er ist am 19. Januar im Stadtteil Himmelreich entlaufen.
Besondere Merkmale sind ein weißes Kinn und ein weißer Kringel an der Schwanzspitze.
Der Kater ist kastriert und gechipt und bei Tasso gemeldet.

Seit dem 25. Dezember 2016 wird Kater Kim vermisst

Kim ist ein Siam-Mix und 8 Jahre alt. Er ist kastriert und tätowiert.  Kim ist in Zetel -Schweinebrück Zuhause.

Er ist sehr schmusig, bei Fremden zwar vorsichtig, aber mit etwas Geduld und Leckerlies fasst er Vertrauen.

Kim wird in seiner Familie schrecklich vermisst. Wenn Sie Kim gesehen haben oder etwas über sein Verbleib wissen melden Sie sich bitte bei seinem Frauchen.

 

Kerstin Rieken Tel. 015222881548

Mika aus Jever wird schmerzlich vermisst

Kater Mika wird seit dem 04.11.2016 in Jever vermisst. Er kann auch im näheren Umland sein, da er immer schon gern draußen war.
Wer füttert ihn oder hat ihn vielleicht aufgenommen?
Er ist in beiden Ohren tätowiert und auch bei TASSO als vermisst gemeldet.
Wir sind für jegliche Hinweise dankbar.

 

 

Kontakt : 0173/6972700

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Mit unserem Internetauftritt möchten wir Sie über unseren Verein informieren und Ihnen unsere Tierschutzarbeit ans Herz legen.

 

Bei uns finden Sie viele Informationen über unsere Tier- und Umwelt sowie Hilfe und Unterstützung.

Tierschutz Mobil:
0174 - 7586 798

 

 

Wir arbeiten

- gemeinnützig für unsere Region

- ehrenamtlich

und

- transparent.

 

Unsere Tätigkeiten können wir nur ausführen mit Hilfe Ihrer Spenden und der freiwilligen Beiträge unserer Mitglieder.

 

Bitte helfen Sie uns Helfen!

Ein "Mausklick" auf gewünschtes

Bild, leitet Sie weiter zum Tier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutz-Aktiv-Friesland (gaby.lonkwitz@tierschutz-aktiv-friesland.de)