Diese Tiere suchen ein Zuhause
          Diese Tiere suchen ein Zuhause

Zu Besuch im katholischen Kindergarten „St. Michael“ in Wilhelmshaven

Der liebevolle Umgang mit Tieren und ihr Schutz sind ein besonderes Anliegen der Erzieherinnen des katholischen Kindergartens „St. Michael“ in Wilhelmshaven. Christiane Harnisch, Heike Holmer und Tomke Wicher sehen eine wichtige Aufgabe darin, schon früh Zuwendung und Verantwortungsbewusstsein zu fördern. Ursprung ihres Engagements waren Fragen von Kindern in der Weihnachtszeit, ob bei den Geschenken auch an arme Tiere gedacht werde.

Daraus entstand die Idee, selbst etwas beizutragen und ein intensiver Kontakt mit Tierschutz-Aktiv, dem Tierheim, der Tiertafel und dem Verein „Tiere helfen Menschen“. Die Arbeit von Tierschutz-Aktiv möchten die drei Gruppen „Wattwürmer“, „Strandkrabben“ und „Lachmöwen“ besonders unterstützen, weil Ihnen dessen Dauereinsatz für die vielen notleidenden Katzen sehr am Herzen liegt.

Christiane Harnisch (links im Bild) und Heike Holmer (Mitte) übergaben der 1. Vorsitzenden von Tierschutz-Aktiv, Angela Kruse (rechts) eine Spende von 340 €, Geld, das bei einer der zahlreichen Aktivitäten des Kindergartens eingenommen wurde. Kruse dankte den Erzieherinnen und Kindern bewegt für diese Unterstützung und das nun schon Jahre lange Engagement des Kindergartens für den Tierschutz.

                            2018

 

Im letzen Bericht 2018 möchten wir und herzlich bedanken bei unseren Mitgliedern, Tierärzten, Spendern, Helfern und dem Tierheim Wilhelmshaven.

Nur mit Euch/Ihnen haben wir es geschafft auch in diesem Jahr so vielen Tieren zu helfen .

Allein unser Außenteam konnte 195 Katzen sichern. Sie wurden im Tierheim Wilhelmshaven tierärztlich untersucht und kastriert. Wenn die Versorgung gesichert war, wurden sie an den Fundort zurück gebracht.

26 Fellnasen konnten wir in ein neues Zuhause vermitteln.

Aber auch Trauer und Verzweiflung begegneten uns. Da wurde Tag und Nacht um ein kleines Leben gekämpft und trotzdem waren wir machtlos und haben verloren oder wir wurden nicht rechtzeitig gerufen und jede Hilfe kam zu spät...

Wir wünschen ein gesundes , glückliches und erfolgreiches 2019 und sagen nocheinmal aus tiefstem Herzen

                                                 Dankeschön          

 

            Wir danken von Herzen...

 

 

 

...dem Fressnapf Wilhelmshaven und allen Kunden, die für unsere

Schützlinge so großzügig gespendet haben.

 

 

 

             Januar 2019

             Ein großes Dankeschön

Gestern durften wir unsere Weihnachtsgeschenke in Empfang nehmen. Ein reich gedeckter Tisch für unsere Schützlinge. Wir sagen von Herzen allen Spendern und dem Fressnapf Jever " DANKESCHÖN"

                                                                                                  28.12.2018

          Kinder bauen Igelhäuschen

Aus einer spontanen Idee entstand ein Plan, und aus dem Plan wurde die Aktion des Vereins Tierschutz-Aktiv-Friesland „Kinder bauen Igelhäuschen“. Elke Klarmann, 2. Vorsitzende, machte den Vorschlag, mit einem Projekt zwei Anliegen des Tierschutzvereins miteinander zu verbinden: In unseren zumeist ordentlich aufgeräumten Gärten den Igeln eine Überwinterungshilfe anzubieten und Kinder schon früh für den Tierschutz zu gewinnen.

Der Plan wurde umgesetzt. Die Zimmerei Hildebrand aus Hohenkirchen lieferte kostenlos das Baumaterial, Gudrun und Axel Bürgener bereiteten in ihrem Haus in Wiarden kindgerechte Arbeitsplätze und Bausätze vor, und Elke Klarmann sowie der Schatzmeister des Vereins, Andreas Lonkwitz, übernahmen die Leitung des Arbeitseinsatzes. So entstanden die Igelhäuschen, die die Kinder auf dem Bild stolz präsentieren und mit nach Hause nehmen durften, um sie im eigenen Garten den Stacheltieren für die Winterruhe anzubieten. Am Beispiel einer „wilden Ecke“ an geschützter Stelle in Bürgeners Garten lernten die Kinder, wie man die Überwinterungshilfe in eine igelgerechte Umgebung mit Laub und Strauchschnitt einfügt.

Wir bedanken uns herzlich bei Beate Karolyi von der Igelauffangstation und Pflegestelle Accum, dass sie unseren Bastelnachmittag mit dem Igelbesuch so bereichert hat.

 

Bilder: Tierschutz-Aktiv

        Eine Weihnachtsaktion.....

 

 

 

 

 

....startete Anfang Dezember der Fressnapf in Wilhelmshaven.

Hier konnten die Kunden gefüllte Weihnachtstüten für ihre Tiere erwerben.

Der Erlös ging dann zum Teil an den Tierschutz Aktiv Friesland.

Was für eine schöne Idee !

 

Wir bedanken uns herzlich bei dem

Fressnapf Wilhelmshaven und bei den Kunden, die so fleißig eingekauft haben und unsere Tiere somit auch beschenkt haben.

 

 

 

 

 

                                                 05.01.2018

 Ein Tannenbaum für den Tierschutz....

 

 

 

 

 

...wurde im Fressnapf in Jever aufgestellt.

Wir sind überwältigt von der schönen Idee und von der Großzügigkeit und Spendenbereitschaft der Kunden.

 

Wir bedanken uns herzlich bei dem Fressnapf Jever und bei allen Kunden, die für unsere Tiere gespendet haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                     03.01.2018

12.02.2017

 

 

 

Bei der großen Neujahrsaktion von Tasso e.V. wurden 150  Transponder-Lesegeräte verlost.

 

 

Der Tierschutz Aktiv Friesland und Umzu hatte Glück und wurde ausgelost. Wir  bedanken uns ganz herzlich  bei Tasso e.V .

 

Durch das Gerät wird unsere Arbeit sehr unterstützt und Fundtiere können evtl. schneller wieder in Ihrem Zuhause sein.

 

 

 

 

               Ein Wunschbaum.....

......zugunsten des Tierschutz Aktiv Friesland und Umzu, steht in der Fressnapf Filiale

Jever.

Schon zum zweiten Mal in der Vorweihnachtszeit gibt es hier solch einen Tannenbaum .

Wir bedanken und ganz herzlich bei der Fressnapf Filiale Jever für diese wunderbare Unterstützung unserer Arbeit .

 

Dezember 2016

Wir sagen : "DANKE FRESSNAPF"

Ein  Weihnachtswunder erreichte uns schon  Anfang Dezember.

Von der Fressnapf-Filiale in Wilhelmshaven in die Wege geleitet, sendete die Hauptfiliale in Krefeld uns dieses riesige Geschenk.

Eine große Palette voll mit Futter für unsere Schützlinge.

Wir sind alle überwältigt....

Das ist so unsagbar wertvoll für unseren kleinen Verein, der ja nur von Spenden und Mitgliederbeiträgen "lebt".

Und natürlich von den vielen ehrenamtlichen Einsätzen unserer aktiven Mitglieder.

Der Tierschutz Aktiv Friesland und Umzu

sagt aus vollem Herzen

             

                   DANKESCHÖN

Herzlich Willkommen!

Amazon-Kunden können den Verein über diesen Link mit 0,5 Prozent des Kaufpreises unterstützen.

Tierschutz Mobil:
0174 - 7586 798

Unser Telefon ist täglich von

          8-20 Uhr besetzt

Volksbank Wilhelmshaven

IBAN:  

DE59 2829 0063 1100 1438 49

BIC:     
GENODEF1WHV

Wir arbeiten

- gemeinnützig für unsere Region

- ehrenamtlich und

- transparent.

Unsere Tätigkeiten können wir nur ausführen mit Hilfe Ihrer Spenden und der freiwilligen Beiträge unserer Mitglieder.

Auf Wunsch stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

Ein "Mausklick" auf gewünschtes

Bild, leitet Sie weiter zum Tier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutz-Aktiv-Friesland (gaby.lonkwitz@tierschutz-aktiv-friesland.de)